MediosApotheke Neuropathische Schmerzen
MediosApotheke Neuropathische Schmerzen
MediosApotheke Neuropathische Schmerzen
Slide one
Dein Partner bei Gesundheitsfragen
Slide Two
Dein Partner bei Gesundheitsfragen
Slide Three
Dein Partner bei Gesundheitsfragen

Neuropathische Schmerzen

… brennend, pochend, ziehend, elektrisierend, heiß, stechend, ganz plötzlich oder nur ganz kurz – Schmerz hat viele Gesichter

Neuropathische Schmerzen betreffen 6,9 – 10% der Bevölkerung und treten infolge einer Schädigung oder Läsion des somatosensorischen Systems auf. Dieses System besteht aus einem komplexen Apparat von Rezeptoren in der Haut, Muskeln und Gelenken und dient der bewussten Wahrnehmung von Empfindungen, die durch Reizung verschiedener Sensoren unseres Körpers hervorgerufen werden können.

Neuropathische Schmerzen können infolge verschiedenster Schädigungsmechanismen, wie z.B. einer Quetschung, Kompression oder Durchtrennung auftreten. Auch entzündliche Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder eine Chemotherapie können Auslöser für die Beschwerden sein.

Als Leitsymptom ist eine sogenannte Allodynie – Schmerzüberempfindlichkeit – charakteristisch. Die Schmerzen treten meist spontan auf und werden von den Betroffenen als stechende, elektrisierende, einschießende Schmerzattacken wahrgenommen, die zusammen mit Kribbeln, Juckreiz, Muskelkrämpfen und Taubheitsgefühlen einhergehen können.

Da die Ursachen für Neuropathische Schmerzen sehr unterschiedlich sind, müssen hierbei für jeden Menschen ganz individuell abgestimmte Therapieansätze gefunden werden. Die Behandlung besteht aus einem komplexen Therapiekonzept, wobei sowohl medikamentöse als auch nicht medikamentöse Maßnahmen, wie z.B. Physiotherapie, erforderlich sind.

Wir, das Team der FachApotheke Neurologie, sind uns dieser therapeutischen Herausforderung bewusst und legen einen besonderen Fokus auf die Beratung und Versorgung von Patient*innen mit neuropathische Schmerzen. Dies umfasst auch die Herstellung individueller Rezepturen, wie z.B. Amitriptylin-haltige Dermatika zur topischen Anwendung, die wir bei vorliegender ärztlicher Verordnung für Sie persönlich anfertigen.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu Ihren Medikamenten und möglichen Therapieergänzungen unterstützend zur Seite. Wir sind von Montag bis Freitag von 8–17 Uhr für Sie da! Vor Ort, telefonisch oder per Mail. Wir nehmen uns die Zeit, Sie persönlich und individuell zu beraten.

Ihre Ansprechpartner

Sarah Junghans

Apothekerin

“Mein Lieblingskiez in Berlin ist …. Berlin! Vielfältig, bunt, einzigartig.“

MediosApotheke_Team

Steffi Lindstaedt

PTA

Luisa Scholz

Apothekerin

“An der MediosApotheke mag ich die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in einer tollen Arbeitsatmosphäre.”

MediosApotheke Team Susanne Neuropathische Schmerzen

Susanne Knappe

PTA

Kontakt und weitere Informationen

MediosApotheke Anike Oleski e. Kfr.

Impressum | Datenschutz | AGB