Hämophilie

Hämophilie Betragsbild

… wenn der Körper die Blutung allein nicht ausreichend stillen kann …

Mit dem Fachbegriff Hämostaseologie werden alle Formen der veränderten Blutgerinnung zusammengefasst. Hierzu gehört auch die Hämophilie, aber ebenso viele andere die Gerinnung beeinflussende Krankheitsbilder. Die Vorgänge der körpereigenen Blutstillung sind komplex. Es bedarf ein feines Gleichgewicht zwischen Blutgerinnung und unerwünschter Bildung von Blutgerinnseln (z.B. Thrombose), die wichtige Gefäße verstopfen könnten.

Die Hämophilie-Erkrankungen erfordern eine kontinuierliche Therapie. Sicherheit, Schnelligkeit, Kompetenz und Verlässlichkeit ist von allen versorgungsbeteiligten Berufsgruppen gefragt, um mit dem Patienten ein starkes Team zu bilden. Dabei ist es unser Ziel, die Erkrankung und ihre Therapie als gut bewältigbaren Teil des Lebens jedes einzelnen Betroffenen zu integrieren– so dass nicht die Krankheit, sondern der Patient im Fokus steht.

  … aber Sie sich durch die Erkrankung nicht stoppen lassen!

Ab 01.September wird das Versorgungsteam erweitert

Die Änderungen der Versorgungswege im Rahmen der Hämophilie-Therapie werden durch das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) bestimmt und werfen bei Betroffenen und Angehörigen – vielleicht auch bei Ihnen – viele Fragen auf.

 

Was ändert sich in der Versorgung für Sie?

Ab September 2020 beziehen Sie Ihre Arzneimittel nicht mehr über die Hämophilie-Behandlungszentren, sondern über Apotheken. Dazu werden die Faktorpräparate analog zu anderen Medikamenten auf Rezepten verordnet.
Dabei wollen wir Sie als Teil Ihres Versorgungsteams unterstützen!
Es hat für uns höchste Priorität Sie bei der Umstellung mit einer sicheren, bequemen und persönlichen Versorgung zu begleiten.

Wir sind vorbereitet

Seit Gründung der Apotheke 1994 sind wir auf die Bedürfnisse chronisch Erkrankter ausgerichtet und möchten auch Sie individuell und maßgeschneidert versorgen.
Um Sie und Ihre Angehörigen vom ersten Tag an kompetent und umfassend betreuen zu können, stehen wir im engen Austausch mit pharmazeutischen Herstellern, Behandlungszentren, Ärzten und Patienten.

Für Ihre Versorgung bieten wir Ihnen:

  • Persönliche Ansprechpartner
  • Bevorratung mit zahlreichen Hämophilie- und Faktorpräparaten
  • Schnelle Versorgung mit Ihren Original-Arzneimitteln (Lagerhaltung)
  • Bequeme und termingerechte Lieferung
    • Validierte Kühlkisten zur Wahrung der Kühlkette
    • Flexible Lieferzeiten
    • Diskreter und kostenfreier Versand an Ihre Wunschadresse
  • Fachkompetente und spezialisierte Beratung persönlich, telefonisch oder per E-Mail
    • Venenpflege
    • Venentraining
    • Kochsalzspülung
    • Sport und Ernährung
    • Reiseberatung
    • Wechselwirkungscheck
    • Management von Begleiterkrankungen
  • Unterstützung in der Häuslichkeit durch ein Homecare-Team
    • Erlernen der intravenösen Gabe
    • Schulung zum Umgang mit Sterilgut
  • Direktabrechnung mit Ihrer Krankenkasse
  • Chargendokumentation
    • Übermittlung an Ihren Behandler
    • Begleitunterlagen für Sie (auf Papier oder digital)

 

Durch unsere jahrelange Erfahrung und die vielen Gespräche mit Betroffenen sind wir mit den speziellen Bedürfnissen unserer Patienten vertraut und gehen kompetent und lösungsorientiert auf Ihre persönliche Situation ein. Zögern Sie nicht uns bei Fragen sowie Anmerkungen zu kontaktieren.
Wir freuen uns auf einen Austausch und anregende Gespräche mit Ihnen– per E-Mail, telefonisch oder persönlich vor Ort!

Kontakt

Wir sind für Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr telefonisch erreichbar unter:

T (030) 257 620 583 70
F (030) 257 620 583 13
haemophilie@mediosapotheke.de

Wir nehmen uns auch gerne persönlich und vor Ort für Sie Zeit!

MediosApotheke an der Charité
FachApotheke Seltene Erkrankungen
Anike Oleski e.Kfr.
Luisenstraße 54/55
10117 Berlin

Mitglied im:

Verband Hämophilie-Apotheken e.V.

Weitere Links:

Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V
Berufsverband der Deutschen Hämostaseologen e.V.
Deutsche Hämophiliegesellschaft zur Bekämpfung von Blutungskrankheiten e.V.
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
World Federation of Haemophilia