Achtsamkeitsmeditation Termine

“Wer innehält erhält innen Halt.” Laotse

MediosApotheke onkologie Behandlung Angebot

Meditation: Achtsamkeit und Mitgefühl kennen lernen

Meditation kennen lernen

Samstag 27.02.2021 | 14-18 Uhr

Achtsamkeitsmeditation kann auf vielfältige Weise dabei unterstützen, besonnen zu bleiben, Prioritäten zu setzen, Grenzen und Möglichkeiten zu erkennen und innere Stabilität zu finden. Diese Fähigkeiten können uns in dieser Zeit, wo (immer noch) so vieles unplanbar und unsicher ist, wo uns Unruhe, Sorgen, Druck oder Isolation, Stress und Gefühle aller Art…zu schaffen machen können, zu einem inneren sicheren Hafen werden, der Fokus, Halt, Ausrichtung und eine Art innere Orientierung geben kann.

An diesem Samstag möchten wir Ihnen die Möglichkeit anbieten, angeleitete Übungen aus der Achtsamkeitsmeditation und aus der Praxis von Mitgefühl und Selbstmitgefühl für sich auszuprobieren – und wenn Sie wollen später in Ihrem Alltag zu Hause zu nutzen.

Sowohl Menschen ohne Meditations-Erfahrung wie auch erfahrene Meditierende sind hierbei ganz herzlich willkommen.

Sie müssen übrigens nicht erst still, ruhig oder entspannt sein, um teilnehmen zu können. Sie können genau so kommen und teilnehmen, wie Sie gerade sind.
In der Praxis der Selbstfürsorge und der Achtsamkeitsmeditation lernen wir, uns gut um uns zu kümmern und mit allem, was im Außen wie auch in uns drin gerade da ist, einschließlich unseren Körperempfindungen, Stimmungen, Emotionen und Gedanken – einen leichteren Umgang zu finden.

Kosten:

Kostenfrei

Ort:

Je nach aktueller Lage wird dieser Nachmittag in der Nähe vom Hackenschen Markt, am Monbijouplatz 2, 10178 Berlin, stattfinden oder online. Remise am Monbijouplatz 2 (Google Maps)

Kontakt und Anmeldung:

Kosten:

330,- € , einschließlich Übungsanleitungen für zu Hause und einem Kursbegleitheft. Auch Ratenzahlung ist möglich.

Vorgespräch:

Nutzen Sie gerne das unverbindliche und kostenlose 30minütige telefonische Einzel-Vorgespräch für Ihre Fragen zum Kursinhalt oder um zu besprechen, ob der Kurs geeignet für Sie ist.

Kontakt und Anmeldung:

In diesem Kurs lernen Sie die vielfältigen positiven Auswirkungen von Achtsamkeitsmeditation auf Ihren Körper, Ihre Stimmung und Gedanken ausführlich und inmitten Ihres Lebens kennen.

Übungen im Sitzen, Liegen und in Bewegung, kurze Ausblicke in die Forschung und die Theorie hinsichtlich Meditation und Stressreduktion unterstützen Sie beim Verstehen und nachhaltigen Integrieren in Ihren Alltag. Sie müssen dabei nicht die Ganze Zeit vorm Rechner sitzen oder sichtbar sein, sondern es sich zu Hause gemütlich machen.

Die regelmäßige Meditations-Praxis erleichtert Ihnen vor allem den Umgang mit herausfordernden Situationen oder mit schwierigen körperlichen oder mentalen Erfahrungen.

Sei es in beruflichen Situationen, in privaten Beziehungen oder beim “Sich-selbst-besser-kennenlernen”:
Innerhalb von 8 Wochen lernen Sie eine gelassenere Haltung zu (schwierigen) Umständen oder Situationen, die sich gerade nicht ändern lassen. Diese innere Freiheit und spürbare Entlastung ermöglicht auch einen offeneren Blick für die schönen, wertvollen und genussreichen Augenblicke und Begegnungen in Ihrem Leben, die wir oft nicht sehen können, die aber auch immer da sind. Mehr dazu hier :
https://www.mediosapotheke.de/achtsamkeitsmeditation-kurse-mbsr-und-msc/

Der Kurs wird online über Zoom stattfinden. Es ist auf die Weise ganz wunderbar möglich, von Zuhause aus gemeinsam mit anderen Menschen zu üben und zu lernen, sich auszuruhen und oder miteinander in Stille zu sein. Es muss dafür nicht still oder ruhig in Ihnen oder um Sie herum sein, gleichzeitig ist es hilfreich, ein Zimmer für sich in der Kurszeit nutzen zu können.

Kosten:

300,- € , einschließlich Übungsanleitungen für zu Hause und einem Kursbegleitheft. Auch Ratenzahlung ist möglich.

Vorgespräch:

Nutzen Sie gerne das unverbindliche und kostenlose 30minütige telefonische Einzel-Vorgespräch für Ihre Fragen zum Kursinhalt oder um zu besprechen, ob der Kurs geeignet für Sie ist.

Kontakt und Anmeldung:

Motivation statt Selbstkritik; Fürsorge, freundliche Zuwendung statt Selbstverurteilung:
Während des MSC-Trainings werden angeleitete Meditationen und kurze anschauliche Vorträge Sie als die Teilnehmende*n darin begleiten, sich auch und gerade in schwierigen Momenten von Trauer, Angst, Verlust, Einsamkeit, Überforderung, körperlichen Beschwerden, Stress im Innen oder Außen leichter halten zu können. Aber auch Momente der Freude und Leichtigkeit, Humor und Genuss werden Platz haben.
MSC ist ein Training in Theorie und Praxis, bei dem es darum geht, sich über 8 Wochen Fertigkeiten anzueignen, um in belastendenden Situationen nachsichtig, gütig und gelassen(er) mit sich selbst und mit anderen umzugehen, auch dann, wenn wir (oder andere) unperfekt sind, Fehler machen oder wir uns unzulänglich und nicht liebenswert fühlen.

Der Kurs ist hauptsächlich ein Training in Mitgefühl. Gleichzeitig wird Achtsamkeit als wichtige Basis für (Selbst)Mitgefühl in diesem Kurs gelernt.

Wer “nur” schweigen und zuhören möchte, schweigt und genießt vielleicht die Stille und das Wissen, gerade einmal “nichts leisten” zu müssen und trotzdem Ressourcen dabei aufzubauen. Es gibt aber auch genügend Möglichkeiten zum Austausch und Reflexion miteinander. Der Kurs lädt “inmitten von allem” zum Freundschaft schließen mit sich selbst ein.

Ziel konkret ist es, dass Sie nach 8 Wochen:
Selbstmitgefühl im Alltag für sich anwenden können. Die nachgewiesenen positiven Wirkungen von Selbstmitgefühl und Mitgefühl für Andere verstehen. Sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik motivieren. Belastende Gefühle mit mehr Leichtigkeit halten können.
Herausfordernde Beziehungen erforschen und halten können, alte und neue. Mit Müdigkeit umzugehen, die durch Fürsorge geben entstehen kann. Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben.

MSC ist keine Therapie, keine Psychotherapie.
Hauptsächlich werden emotionale Ressourcen aufgebaut und sich nicht mit alten Verletzungen oder Kränkungen auseinandergesetzt. Positive Veränderungen finden auf natürliche Art und Weise statt, während wir die Fertigkeit entwickeln, mit uns auf freundlichere und mitfühlendere Art und Weise umzugehen

Dieser Kurs findet in unserem schönen ruhigen Raum in einem Hinterhof am Hackeschen Markt statt:Remise am Monbijouplatz 2 (Google Maps)

Kosten:

300 € einschließlich Übungsanleitungen für zu Hause.

Kursbegleit- und Übungsbuch "Selbstmitgefühl" von Kristin Neff & Christopher Germer, Arbor-Verlag bitte begleitend dazu kaufen -> (Link)

MediosApotheke Anike Oleski e. Kfr.

Impressum | Datenschutz | AGB