HIV im Dialog

01.09.2015. Dazugehören und in die Gesellschaft eingebunden sein – das ist für jeden Menschen wichtig. Für HIV-Patienten gehört dieses Gefühl leider auch heutzutage noch längst nicht zur Normalität. Unter dem Motto „(K)ein Teil vom Ganzen“ lädt der Fachkongress HIV im Dialog am 18./19. September wieder Positive, Experten und Interessierte zum Diskutieren ein. Im Berliner Rathaus wird in verschiedenen Vorträgen zur Prävention, Früherkennung und Diskriminierung gesprochen. Auch Late Presenter und Partydrogen werden thematisiert. Im Zentrum der Veranstaltung steht ebenfalls die medizinische Versorgung als Menschenrecht. Von besonderem Interesse ist für uns der Vortrag zur Selbstmedikation. Gerade bei einer antiretroviralen Therapie (ART) sind Wechselwirkungen mit bestimmten anderen Arzneimitteln, Pflanzenextrakten oder Nahrungsergänzungsmitteln unbedingt zu vermeiden. Als Folge können Schwankungen im Wirkstoffspiegel auftreten und die ART im schlimmsten Fall unwirksam machen. Damit Sie stets auf der sicheren Seit sind, lassen Sie sich von uns beraten! In unseren FachApotheken werden Sie jederzeit von kompetenten Apothekern betreut.